Cookie-Politik

Wir setzen auf unserer Webseite „www.SensoryBoost.de“ Cookies ein.

Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Datenbeinhalten Informationen darüber, welche Internetseiten Sie besucht und welche Werbemittel Sie gesehen haben. Cookies ermöglichen jedoch niemals die Ermittlung personenbezogener Daten,wie z.B. Namen, Anschrift, E-Mail Adresse, etc. Cookies werden von Websitebetreibern im Internet benutzt, um z.B. zu prüfen, ob Sie berechtigt sind, die angefragten Informationen einer Website zu sehen. Sie müssen in Ihrem Browser keine spezielle Einstellung vornehmen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Ihr Browser akzeptiert Cookies in der Standardeinstellung und speichert diese z. B. in einem Verzeichnis mit dem Namen „Temporary Internet Files“, da diese kein Sicherheitsrisiko darstellen. Wenn Sie dies nicht möchten, so deaktivieren Sie diese Funktion bitte in Ihrem Browser. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Hilfedialog Ihres Browsers. Bei Akzeptanz unserer Cookies verbleiben diese für eine Dauer von 30 Tagen auf Ihrem Computer, sofern Sie diese nicht zuvor löschen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste einschränken kann.


Aus folgenden Gründen verwendet SensoryBoost die auf der Website gesammelten Daten:

  • damit wir Ihren die gewünschten Informationen und Dienstleistungen mit bester Qualität anbieten können
  • damit wir Ihnen ein personalisiertes Erlebnis auf unserer Website bieten können
  • damit wir Ihnen Informationen und Ankündigungen bezüglich unserer Website übermitteln können
  • damit wir Ihre Anforderungen und Interessen besser verstehen und dadurch unserer Website und unsere Angebote optimieren können